Kleinprojekte 2021

Hier finden Sie eine exemplarische Auswahl von Kleinprojekten, die im Jahr 2021 über das "Regionalbudget" umgesetzt wurden:

Fortführung der Zukunftswerkstätten in Rhade und Lembeck

Nachdem einige der geplanten Bausteine im Rahmen der "Zukunftswerkstätten" in Lembeck und Rhade im Vorjahr coronabedingt ausfallen mussten, wurden die geplanten Bürgerwerkstätten in 2021 im Rahmen eines weiteren Regionalbudgetprojekts nachgeholt. Das Foto zeigt die Veranstaltung in der Dreifachturnhallen in Rhade am 24.06.2021, bei der sich fast 60 Bürgerinnen und Bürger mit ihren Ideen für Rhade eingebracht haben.

 

Projektträger: Stadt Dorsten

Gesamtsumme: rund 10.000  €

 

Schutzhütte Visbeck

Der Verein Visbecker Heide e.V. hat eine Schutzhütte errichtet, die fortan als schöne Verweilmöglichkeit für vorbeikommende Radfahrer und Wanderer dient. Neben Tisch und Bänken ist die Hütte außerdem mit einer E-Bike Ladestation ausgestattet.

 

Projektträger: Visbecker Heide e.V.

Gesamtsumme: rund 20.000 € 

Digitale Infostele für die Tüshaus Mühle in Deuten (Dorsten)

Um zukünftig attraktiver für jüngere Besucher zu sein, setzt der Förderverein der Tüshaus Mühle mit Anschaffung einer digitalen Infostele auf moderne und ansprechende Formate.

Die digitale Infostele lässt sich per Touch bedienen und vermittelt im Rahmen von kurzen Videoclips, Präsentationen und Spielen viel Wissenswertes rund um die alte Mühle.

 

Projektträger: Gemeinnütziger Förderverein Kulturdenkmal Tüshaus Mühle e.V.

Gesamtsumme: rund 8.500 €

 


LAG Region Hohe Mark - Leben im Naturpark e.V.

Kirchstraße 14

48734 Reken

 

j.kissmer@reken.de

02864 944 214

0176 16595521